So installieren Sie den Akku, die SIM-Karte und die microSD-Speicherkarte auf dem Samsung Galaxy S5

Samsung Galaxie S5

Wenn das Samsung Galaxy S5 Ihr erstes Smartphone ist, kann es ein wenig einschüchternd sein, wenn Sie versuchen, alles zu starten und einzurichten. Wir haben eine Handvoll Dinge, die Sie schon früh mit Ihrem neuen, glänzenden Gerät machen sollten, aber es gibt einige grundlegende Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie beginnen und wissen, welche simkarte für samsung galaxy s5 Sie brauchen. Seien Sie nicht verlegen, wenn Sie Probleme so früh im Spiel haben; Android Central ist hier, um Ihnen zu helfen, wie Sie die microSD-Speicherkarte, die SIM-Karte und den Akku in das Samsung Galaxy S5 installieren können.
So installieren Sie den Akku, die SIM-Karte und die microSD-Speicherkarte auf dem Samsung Galaxy S5

Entfernen Sie jede Verpackung auf Samsung Galaxy S4 (auch um die Kamera herum! Es ist schwierig).

So installieren Sie den Akku, die SIM-Karte und die microSD-Speicherkarte auf dem Samsung Galaxy S5

Öffnen der Batteriefachabdeckung am Samsung Galaxy S5

Öffnen Sie die hintere Batteriefachabdeckung. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, die USB-Abdeckung an der Unterseite zu öffnen und einen Fingernagel zwischen Hauptkörper und Batteriefach zu schieben.

SD-Karte und SIM-Kartensteckplatz am Samsung Galaxy S5

  • Die microSD-Speicherkarte wird zum Speichern von Musik, Fotos und anderen Dateien verwendet. Sie wird von der Kamera in den oberen Schlitz oben rechts am Gerät geschoben. Orientieren Sie sich so, dass die glänzenden Kupferkontakte nach unten zeigen und zur Oberseite des Gerätes zeigen, und schieben Sie es dann nach oben. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten erhalten Sie hier keinen Klick- oder Federmechanismus. Achten Sie auch darauf, dass Sie es nicht in den SIM-Kartenschlitz stecken, der sich direkt unter dem SD-Kartenschlitz befindet. (Hinweis: SD-Karten funktionieren in Android 4.4.2 etwas anders. Mehr dazu hier.)
  • Die SIM-Karte enthält Informationen über Ihren Dienstanbieter und ist für Telefonate erforderlich. Möglicherweise müssen Sie es aus einer größeren Karte herausdrücken, je nachdem, was Ihr Träger Ihnen gibt. Diese schiebt sich in den Steckplatz unter der microSD-Karte, kontaktiert wieder nach unten und die abgeschnittene Ecke zeigt zur Kamera.
  • Schließlich, um die Batterie zu installieren. Die glänzenden Kontakte auf der Oberseite des Akkus sollten sich oben links im Akkuschacht befinden, bevor Sie die Oberseite eindrücken und die Unterseite einrasten lassen.
    Schnappen Sie die Batteriefachabdeckung wieder ein. Achten Sie darauf, dass Sie rund um den Rand der Tür fest drücken, um sicherzustellen, dass alles im Inneren schön und wasserdicht bleibt.
  • Von dort aus sollte das Gerät hochfahren, und Sie können mit dem anfänglichen Einrichtungsprozess fortfahren.