So entfernen Sie ein Gmail-Konto von Ihrem Android-Gerät So entfernen Sie Google Mail, ohne das Konto zu löschen

Wenn Sie ein Gmail-Konto auf die richtige Weise von einem Android-Gerät entfernen, ist der Prozess relativ einfach und schmerzlos. Das Konto existiert weiterhin, Sie können über einen Webbrowser darauf zugreifen und es später sogar wieder verbinden, wenn Sie Ihre Meinung ändern.
Wenn Sie darüber nachdenken, ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät zu entfernen, ist es wichtig zu beachten, dass es drei verwandte Optionen gibt, die verwirrend sein können:
Entfernen eines Gmail-Kontos von einem bestimmten Telefon – Dadurch wird das Gmail-Konto vollständig von Ihrem Telefon entfernt. Mit diesem Konto können Sie nicht auf Google Play, Google Music, YouTube und andere Dienste auf Ihrem Handy zugreifen. Sie können das Konto jederzeit wieder hinzufügen.

Deaktivieren der Synchronisierung, damit Sie die eingehenden E-Mails nicht sehen – Dadurch bleibt das Gmail-Konto auf Ihrem Handy erhalten, sodass Sie es weiterhin für YouTube, Google Play und andere Anwendungen verwenden können. Google Mail wird Sie nicht mehr mit Benachrichtigungen belästigen, da es keine E-Mails mehr für dieses Konto herunterlädt. Sie können die Synchronisierung jederzeit wieder einschalten.
Löschen Sie das Konto aus Google – Das ist irreversibel, also tun Sie es nur, wenn Sie Ihr Gmail-Konto wirklich nicht mehr wollen. Denken Sie daran, dass Ihr Gmail-Konto wahrscheinlich an andere Dinge gebunden ist, wie YouTube, das ebenfalls gelöscht wird.

Google Konto löschen

Wir konzentrieren uns auf den ersten Punkt, obwohl wir Ihnen zeigen werden, wie Sie die Synchronisation auch ausschalten können, nur für den Fall, dass das nützlicher klingt.
Bevor Sie fortfahren, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Am wichtigsten ist, dass Sie den Zugriff auf Anwendungen und Inhalte, die Sie im Google Play Store gekauft haben, verlieren, wenn Sie das Gmail-Konto entfernen, das an den Shop gebunden ist. Sie verlieren auch den Zugriff auf E-Mails, Fotos, Kalender und alle anderen Daten, die mit diesem Gmail-Konto verknüpft sind.
Es ist zwar möglich, ein Gmail-Konto später wieder hinzuzufügen, aber Sie sollten stattdessen die Synchronisierungsoption deaktivieren. Wenn dies nach dem klingt, was Sie tun möchten, blättern Sie durch die folgenden Anweisungen zum Entfernen eines Gmail-Kontos zu dem Abschnitt, in dem wir über die Synchronisierung sprechen.
Die folgenden Anweisungen sollten unabhängig davon gelten, wer Ihr Android-Handy hergestellt hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc. Die Namen der Menüs und Optionen unterscheiden sich leicht, wenn Sie eine ältere Version von Android verwenden.

So entfernen Sie ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät

Hier sind die grundlegenden Schritte, um ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät zu entfernen:

  • Öffnen Sie Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Konten.
  • Tippen Sie erneut auf Konten.
  • Tippen Sie auf das Google Mail-Konto, das Sie entfernen möchten.
  • Tippen Sie auf Konto entfernen.
  • Bestätigen Sie mit einem Fingertipp auf REMOVE ACCOUNT erneut.

    Detailliertere Anweisungen, einschließlich möglicher Fallstricke und Optionen, die Ihr Problem lösen können, ohne Ihr Gmail-Konto tatsächlich zu entfernen, finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Löschen Sie Ihr Gmail-Konto nicht.
Der erste Schritt zum Entfernen eines Gmail-Kontos von Ihrem Android ist der Zugriff auf das Menü Konten auf Ihrem Handy.
Abhängig von der Version von Android, die Ihr Gerät installiert hat, können Sie stattdessen ein Menü Accounts, Accounts & Sync oder Cloud and Accounts haben. Jede Version von Android schaltet die Dinge ein wenig höher, aber Sie suchen nach einer Option, die das Wort Accounts enthält.
Um auf das Menü Konten zuzugreifen, öffnen Sie das Hauptanwendungsmenü, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann das Menü Konten, Konten & Synchronisierung oder das Menü Cloud und Konten.
Tippen Sie in diesem Schritt nicht auf Google. Sie müssen unbedingt die Option auswählen, die wie Benutzer & Konten, Konten, Konten, Konten & Synchronisierung oder Cloud und Konten aussieht, damit Sie nicht am Ende Ihr Gmail-Konto löschen, anstatt es einfach vom Telefon zu entfernen.

Wählen Sie das Gmail-Konto aus, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten.
Wenn das Menü Konten geöffnet ist, zeigt Ihnen Ihr Android eine Liste der Konten und der zugehörigen Anwendungen an, die Sie auf Ihrem Handy haben.
Tippen Sie auf das Gmail-Konto, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten, um zum nächsten Schritt zu gelangen.
Für ältere Versionen von Android
Je nachdem, welche Version von Android Sie installiert haben, wird Ihnen anstelle einer Liste von Konten eine Liste von Apps angezeigt. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie einfach auf Google, um die Google-Konten anzuzeigen, die an Ihr Telefon gebunden sind. Wie sie ihren alten google account entfernen vom Laptop.
Wenn Sie mehr als ein Gmail-Konto haben, müssen Sie dasjenige auswählen, das Sie aus der Synchronisierungsliste entfernen möchten.
Wenn Sie auf das Gmail-Konto tippen, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten, wird das Menü Synchronisieren für dieses Konto geöffnet.
Wenn Sie nur ein Gmail-Konto haben, müssen Sie möglicherweise auf die Option Synchronisieren tippen, um das Menü zu erreichen, um die Synchronisierung für Gmail zu deaktivieren.

Schließen Sie die Entfernung Ihres Google-Kontos von Ihrem Gerät ab.
Im nächsten Bildschirm können Sie auf das Menü Sync für Ihr Google-Konto zugreifen oder das Konto entfernen. Wenn Sie das Konto von Ihrem Handy entfernen möchten, tippen Sie auf KONTO ENTFERNEN.
Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie erneut auf KONTO ENTFERNEN, um den Vorgang abzuschließen.
Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, kehrt Ihr Telefon zum vorherigen Menü zurück, und die von Ihnen entfernte Gmail-Adresse fehlt in der Liste der Google-Konten, die mit Ihrem Gerät verbunden sind.
Für ältere Versionen von Android
An dieser Stelle sehen Sie möglicherweise nicht die Option REMOVE ACCOUNT. Wenn nicht, suchen Sie nach dem Überlaufmenü, das wie drei vertikal gestapelte Punkte aussieht. Tippen Sie auf dieses Symbol, und Sie sollten die Option zum Entfernen Ihres Kontos sehen.

Sollten Sie die Synchronisierung deaktivieren oder ein Gmail-Konto vollständig entfernen?
Auf dem gleichen Bildschirm, auf dem Sie ein Google-Konto von Ihrem Gerät entfernen möchten, können Sie auch auf das Menü Synchronisieren zugreifen. In diesem Menü finden Sie viele Optionen für Ihr Gmail-Konto.
Auf einem Samsung-Gerät finden Sie dies unter Einstellungen > Konten > Konten > Konten > Ihr Gmail-Konto > Synchronisierungskonto. Einige Samsung-Telefone können die ersten „Accounts“ Cloud und Accounts aufrufen.
Bei einem Google Pixel finden Sie dies unter Einstellungen > Konten > Ihr Gmail-Konto > Kontosynchronisierung.
Wenn Sie Ihr Gmail mit dem Telefon verbunden lassen möchten, aber keine E-Mails und Benachrichtigungen mehr erhalten, können Sie dies erreichen, indem Sie einfach einzelne Synchronisierungseinstellungen deaktivieren.
Auf einigen Android-Geräten ist es nicht möglich, ein Gmail-Konto zu entfernen. Sie können dieses Konto jedoch deaktivieren, indem Sie zu Apps > Gmail > Disable gehen.

Können Sie Google Mail von einem Android-Handy entfernen?

Die Gmail-App wird mit Android geliefert, und Sie können es unter normalen Umständen nicht entfernen. Du kannst es technisch entfernen, wenn du dein Handy stöberst, aber das kann unbeabsichtigte Folgen haben, und du wirst sowieso keinen nutzbaren Speicherplatz freigeben.
Wenn Sie eine andere App für E-Mails verwenden, können Sie die Synchronisierung für Google Mail deaktivieren oder Google Mail-Benachrichtigungen deaktivieren.
So deaktivieren Sie die Synchronisierung für Google Mail, damit neue E-Mails nicht in die Google Mail-Anwendung heruntergeladen werden:
Navigieren Sie zu Einstellungen > Benutzer und Konten.
Wenn Sie eine ältere Version von Android haben und diese Option nicht sehen, suchen Sie nach Cloud und Konten. Andere sehen möglicherweise einen Abschnitt namens Accounts.

Tippen Sie auf das Gmail-Konto, das Sie verwalten möchten.
Möglicherweise müssen Sie zuerst auf Gmail tippen.
Tippen Sie auf Kontosynchronisierung.
Scrollen Sie im angezeigten Menü, um Gmail zu finden. Tippen Sie auf die Umschalttaste, um die Gmail-Synchronisierung zu deaktivieren.
In älteren Versionen von Android wird diese Option anders sein. Achten Sie darauf, wo Sync Gmail steht.

So deaktivieren Sie Gmail-Benachrichtigungen, damit die App Sie nicht benachrichtigt, wenn E-Mails eingehen:
Öffnen Sie die Gmail-App.
Tippen Sie auf das Symbol ☰
Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen.
Wenn Sie mehrere Google Mail-Konten haben, tippen Sie auf dasjenige, das Sie verwalten möchten.

Tippen Sie auf Benachrichtigungen und dann auf Keine, um sie auszuschalten.

 

Probleme beim Entfernen eines Google-Kontos von einem Android-Handy aus
Während diese Anleitung für die überwiegende Mehrheit der Android-Handys funktioniert, können Sie auf eine Handvoll verschiedener Probleme stoßen.
Die gebräuchlichste ist, dass Sie, wenn Sie zu Schritt vier kommen, möglicherweise auf die Schaltfläche Überlaufmenü tippen müssen, um auf die Option zum Entfernen Ihres Kontos zuzugreifen. Bei einigen Handys ist die Schaltfläche des Überlaufmenüs auf dem Bildschirm möglicherweise nicht sichtbar.
Wenn Sie das Überlaufmenü, das wie drei vertikal gestapelte Punkte aussieht, nicht sehen, können Sie möglicherweise dennoch darauf zugreifen. Betrachten Sie Ihren Android nach einem physischen oder virtuellen Button, der wie drei vertikal gestapelte Linien aussieht.
Wenn du eine solche Taste hast, drücke sie, wenn du zu Schritt drei kommst. Das sollte das Überlaufmenü öffnen, mit dem Sie Ihr Gmail-Konto entfernen können.

In einigen Fällen können Sie auch Probleme beim Entfernen des primären Gmail-Kontos von Ihrem Handy haben. Dies ist das Konto, das bei der ersten Einrichtung des Telefons verwendet wurde, und es ist in viele Anwendungen eingebunden, wie z.B. den Google Play Store.
Wenn Sie Ihr primäres Gmail-Konto nicht von Ihrem Handy entfernen können, kann es hilfreich sein, zuerst ein neues Gmail-Konto hinzuzufügen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen. Dadurch werden auch alle Ihre Daten vom Telefon entfernt, also stellen Sie sicher, dass Sie zuerst alles sichern.